Pulverschnee, Sonne & Fun
Voriger
Nächster

Ein besonderer Winterurlaub im Pustertal – im Skigebiet Gitschberg Jochtal

Sonne – Aktiverlebnisse – garantiert schneeweiß, das verspricht die Ski-& Almenregion Gitschberg Jochtal. Unser Winterparadies ist vor allem bei jenen beliebt, die einen abwechslungsreichen Winterurlaub im Pustertal planen, aber keine Hochburgen des Massentourismus suchen. „Klein“ kann das Skigebiet dennoch nicht bezeichnet werden! Es ist die Weitläufigkeit, die in dieser beliebten Ferienregion stets eine Portion Privatsphäre garantiert und für ein umfangreiches Aktivprogramm sorgt. Gitschberg Jochtal steht nämlich für viel mehr, als nur für Skifahren… langlaufen, rodeln, winterwandern, schneeschuhwandern, eislaufen, skitourengehen u.v.m. stehen in diesem Naturparadies auf dem Wochenprogramm.

Winteraktivitäten direkt ab dem Hotel

Ski- und Winterparadies Gitschberg Jochtal

Das Skigebiet Gitschberg Jochtal im Pustertal zählt 55 Pistenkilometer und 15 moderne Aufstiegsanlagen. In wenigen Minuten ab dem Hotel Weisse Lilie erreichen Sie die Seilbahn Mühlbach Meransen und den Skibus nach Vals. Das Skigebiet bietet die besten Voraussetzungen für jeden Skifahrertyp. Die Skischulen der Ferienregion sind auf den Kinderunterricht spezialisiert, daher ist die Region eine beliebte Urlaubsdestination für Familien. Wer einen Winterurlaub mit dem Dolomiti Superski-Ticket plant, der nimmt den Pustertaler Ski-Zug und steigt direkt an der Talstation des Skigebiets Kronplatz aus. Auch Nicht-Skifahrer fühlen sich in der Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal wohl. Besonders idyllisch langlaufen und winterwandern lässt es sich auf der Rodenecker Alm oder in Vals. Ultimativen Rodelspaß garantiert der Brimi Winter Run auf dem Gitschberg.

Ausflugsziele für Ihren Winterurlaub im Pustertal

Internationalen Bekanntheitsgrad genießt seit Jahren der Biathlon in Antholz im Pustertal. Viele Fans der Biathlonszene sorgen dort für eine einmalige Stimmung. Ein weiteres Highlight im Pustertal ist das Saunadorf mit dazugehörigem Hallenbad im Cron4. Wer Wellness in der Ferienregion Gitschberg Jochtal genießen möchte, besucht das Hallenbad Alpinpool in Meransen. Pferdekutschenfahrten durchs Altfasstal in Meransen versprechen ein Stück Idylle, für gute Laune sorgt der „Tanz der Vampire“, der dienstags im Bergrestaurant auf dem Jochtal stattfindet. Auch Kulturbegeisterte kommen bei einem Winterurlaub im Hotel Weisse Lilie nicht zu kurz, denn zahlreiche Museen haben auch im Winter geöffnet. Genussmenschen werden sich bei ihren Winterwanderungen, Schneeschuhwanderungen und Rodelausflügen an vielen bewirtschafteten Almhütten erfreuen.

Close